Der betriebliche Datenschutzbeauftragte - Einstieg in das Tätigkeitsfeld


Die meisten Unternehmen sind verpflichtet einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten schriftlich zu bestellen und weitere Regelungen des Bundesdatenschutzgesetz umzusetzen. Ansonsten drohen ihnen saftige Bußgelder bis zu 250.000 Euro. Was aber genau sind die relevanten gesetzlichen Forderungen? Welches sind die Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten? Wie führt man die per Gesetz geforderte Verfahrensübersicht? Was ist eine Vorabkontrolle? Diese und weit mehr Fragen werden in unserem aktuellem Seminar besprochen.

Dieses Seminar ist genau das Richtige, wenn Sie zum betrieblichen Datenschützer bestellt sind bzw. darin Ihre zukünftige Aufgabe sehen oder sich als verantwortlicher Geschäftsführer oder IT-Leiter einen Überblick über die gesetzlichen Erfordernisse erhalten möchten.

 

Ziel des Seminars

Die Teilnehmer lernen die Aufgaben des bDSB kennen und sicher im Betrieb anzuwenden. Die Seminarinhalte werden durch eine Vielzahl von Beispielen praxisnah vermittelt.

 

Aus dem Inhalt

  • Rechtsgrundlagen des Datenschutzes
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Grenzen der Nutzung und Gefahren für den Anwender
  • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten (wie: Führen eines Verfahrensverzeichnisses,Vorabkontrollen)
  • Sicherheitspolitik im Unternehmen


Referenten

Unsere Referenten sind Juristen und Informatiker und jeweils seit vielen Jahren mit dem Thema Datenschutz beschäftigt. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei in der Anwendung des Datenschutzrechts und der Datensicherheitsberatung in den verschiedensten Branchen. Sie haben für mehrere Unternehmen die Funktion des extern bestellten Datenschutzbeauftragten übernommen und beraten betriebliche Datenschützer. In den Seminaren beteiligen unsere Referenten Anwender, Administratoren und IT-Verantwortliche an ihrem täglich praktisch angewendeten Wissen.

Nächster Termin: auf Anfrage
Teilnahmegebühr: € 920,00 zzgl. MwSt.
Veranstaltungsort: Tagungsraum der Comedia. IT GmbH, Hamburg

 

Anmeldung

 
Wir freuen uns, dass Sie teilnehmen möchten. Nehmen Sie Kontakt mit Herrn Oliver Bükow auf.
Oliver.Buekow@comedia.de Telefon:  +49 40 85301-301